Vergangene Konzerte

30.06.2019

Sonntag, 20.00 Uhr

Zeughaus, Innsbruck


Wir nehmen am Projekt HAT DEN LUFFT ERFULLT teil, einer Performance im Zeughaus anläßlich des Maximilianjahres. Kein Konzert im engeren Sinne insoferne, als dort nicht gesungen wird.
Mehr Information unter https://siebenleben.maximilian2019.tirol/innsbruck.htm. Insgesamt tat das sommerliche Gewitter zur Halbzeit der Performance keinen Abbruch.



22.06.2019

Samstag, 20.00 Uhr

Treibhaus, Innsbruck


23.06.2019

Sonntag, 19.30 Uhr

VierundEinzig, Innsbruck


Mittsommer/Midsommár: Konzerte mit den InnStimmen und dem schwedischen Chalmers Sangkör - In den „Weißen Nächten“ wird in Schweden das Mittsommerfest gefeiert. Nach Weihnachten ist es das wichtigste Ereignis des Jahres. Ein Universitätschor aus Göteborg verbringt die Sonnwende in Innsbruck und singt gemeinsam mit uns in zwei Konzerten den Sommer herbei. Präsentiert werden Lieder aus verschiedenen Epochen und in verschiedenen Sprachen. Der schwedische Chalmers Sangkör, geleitet von Mathias Harms, reist mit gut 40 Mitgliedern an. Chalmers Sangkör veranstaltet im Sommer regelmäßig Konzerte mit anderen europäischen Chören.
Am Samstag mit Klavier (Yuchi Lin), Steelpans (Martin Köhler) und Klarinette (Max Bauer), am Sonntag mit Klavier und Klarinette.
Leitung: Ya-Wen Yang.



30.11.2018

Freitag, 19.30 Uhr

Barocker StadtSaal, Hall


02.12.2018

Sonntag, 19.00 Uhr

ChristusKirche, Saggen, Innsbruck


Unter dem Titel Rosen der Liebe singen wir Werke von Adriaan Willaert, Orlando di Lasso, Hans Leo Hassler und anderen, Musik der Renaissance.
Mit dem Instrumentalensemble Rosarum Flores.
Leitung: Ya-Wen Yang.


>das Konzertplakat herunterladen




22.06.2018

Freitag, 20.00 Uhr

HeiligGeistKirche, Telfs

24.06.2018

Sonntag, 19.30 Uhr

ChristusKirche, Innsbruck

Gemeinsam mit dem Ensemble Viva Voce konzertieren wir am Freitag, 22. und Sonntag, 24. Juni. Das Programm umfasst vor allem anderem Werke von Heinrich Schütz.
Leitung: Ya-Wen Yang.


>das Konzertplakat herunterladen




24.11.2017

Freitag, 19.30

Gemeindesaal Aldrans

26.11.2017

Sonntag, 18.00

Christuskirche, Saggen

Zum zehnjährigen Bestandsjubiläum unseres Chores konzertieren wir InnStimmen mit Literatur des 19. Jahrhunderts aus der Feder von Gabriel Rheinberger, Felix Mendelssohn-Bartholdy und anderen.
Leitung: Ya-Wen Yang.


>das Konzertplakat herunterladen
>das Konzertprogramm herunterladen


24.02.2017

Freitag, 19.30

Barocker Stadtsaal Hall

26.02.2017

Sonntag, 17.00

Christuskirche, Saggen

Unter dem Motto "Vivat Vivaldi" führen wir Werke von Antonio Vivaldi, Gallus Zeiller und Charles Gounod auf:
Antonio Vivaldi: Beatus Vir
Gallus Zeiller: Magnificat
Charles Gounod: Messe brève in C
Ottorino Respighi: Antiche Danze per Liuto (instrumental)
Antonio Vivaldi: Gloria

Vera Schoenenberg, 1. Sopran
Annina Wachter, 2. Sopran
Brynne McLeod, Alt
David Kerber, Tenor
Herfinn Arnafjall, Bass
InnStimmen
Orchester Sonarkraft
Leitung: Ya-Wen Yang.

>das Konzertplakat herunterladen
>das Konzertprogramm herunterladen

12.11.2016

Ursulinensaal, Innrain

Wir nehmen am 6. Gesamttiroler Wertungssingen teil.



13.05.2016

41zig, Haller Straße

16.05.2016

41zig, Haller Straße

Wir führen zu Pfingsten die Messe brève in C von Charles Gounod auf.

---

Chor InnStimmen

Leitung: Ya-Wen Yang

 

06.12.2015

Kirche zum Hl. Geist, Telfs

08.12.2015

Wallfahrtskirche, Götzens

Unter dem Motto Mensch Maria führen wir Mariengesänge aus mehreren Epochen auf, darunter Werke von Biebl, Hassler, Pärt.

---

Chor InnStimmen

Ana Akhmeteli, Sopran

Maria Leiter, Alt

Patrik Reiter, Tenor

Felix Rathgeb, Bass

Fr. Martin Anderl, Continuo

Orchester Sonarkraft

 

Samstag 23.05.2015
10.00 Uhr

Vorplatz Landestheater

Wir beteiligen uns an der Gedenkfeier des Landes "Brücken für den Frieden" zur Kriegserklärung Italiens vor 100 Jahren. Kein Konzert in dem Sinne, ein Engagement zu einem ernsten Anlaß.

 

25./26.04.2015

Pfarrkirche St. Nikolaus /

Pfarrkirche Pradl

*Charles Aznavour: Tendre Arménie

Gabriel Fauré: Cantique de Jean Racine (Op. 11)

*Bertolt Brecht: Rede für den Frieden

François-Pierre Descamps: Libera me

*Christine Busta: Vieles hab ich im Leben gesammelt

François-Pierre Descamps: In Paradisum

*T.S. Eliot: Aschermittwoch

Felix Mendelssohn-Bartholdy: Hör mein Bitten

*Erich Fried: Wohin?

Johannes Brahms: Wie lieblich sind Deine Wohnungen (aus dem Deutschen Requiem)

*Marshall B. Rosenberg: Die Macht, die anfängt zu wachsen, wenn Menschen sich umeinander sorgen

Leoš Janáček: Otče náš

*Jiddu Krishnamurti: Einbruch in die Freiheit

Gabriel Fauré: Tantum ergo

*Dorothee Sölle: Wie den Menschen Flügel wachsen

*Charles Aznavour: Armenien

John Tavener: As one who has slept

---

Chor InnStimmen

Chor des Mozarteums Innsbruck

Britta Ströher, Sopran

Christoph Rösel, Tenor

Orgel

Kathrin Gruber, Harfe

Mit begleitenden Texten, vorgetragen von Barbara Weber

(Konzertplakat herunterladen)



11./13.12.2014

11.12.2014 Wiltener Platzl,
13.12.2014 Cyta, Völs.
Wir haben uns in den Trubel begeben, um dortselbst Stimmung zu machen. Teilweise war der Versuch von Erfolg gekrönt.

18./19.10.2014

18.10.2014 Bernardisaal, Stift Stams bzw.
19.10.2014 Canisianum, Tschurtschenthalerstraße, Innsbruck.
Dieses Mal wieder Barockmusik, und zwar Georg Philipp Telemanns Jahreszeiten. Das Konzertplakat steht hier zum download zur Verfügung.

09./10.05.2014

Wir singen im Barocken Stadtsaal in Hall und im Kaiser Leopold-Saal auf der Theologischen Fakultät jeweils vor vollem Haus unter dem Motto "LOVE" ein Konzert mit Liebesliedern aus fünf Jahrhunderten, von Thomas Morley bis zu den Beatles. Ein gemeinsames Programm mit zwei Chören des Franziskanergymnasiums Hall und Juventus Cantat.
Das Konzertplakat steht hier zum download zur Verfügung.

19.12.2013

Wie im vergangenen Jahr beschließen wir das Jahr mit Adventsingen am Wiltener Platzl, mit einem kurzen Programm ab halb sieben beim dortigen Christkindlmarkt.

01./02.12.2013

Am ersten Adventsonntag und am darauffolgenden Montag führten wir, gemeinsam mit dem Kammerchor des Musikgymnasiums Innsbruck zum Anlaß passende Kantaten von J.S. Bach auf, begleitet von einem Ensemble Barockinstrumentalisten.
Beim Konzert in Innsbruck, Sonntag abends, 20.00 Uhr in der Christuskirche haben wir dieselbe an die Grenzen ihres Fassungsvermögens gebracht, während die Heiliggeistkirche in Telfs, ebenfalls um 20.00 Uhr, zwar gut, aber nicht so sehr besucht war, daß jemand stehen hätte müssen.
Geraffte, aber vollständige Information bitten wir, dem Konzertplakat zu entnehmen, oder aber den Pressestimmen auf unserer Kritiken-Seite.
Das Konzertplakat herunterladen: (hier)
Christuskirche im Saggen auf google maps: (hier klicken)
Heiliggeistkirche am Schlichtling auf google maps: (hier klicken)

06.07.2013

Am ersten Juliwochenende waren wir Teil eines großen Konzertes, es wird die Ballettmusik aus Alexis Sorbas aufgeführt, der Unichor, Stimmen Hören Innsbruck, wir, der Chor der Freunde des Berthold-Gymnasiums Freiburg, der Universitätschor Konstanz, das Universitätsorchester Konstanz und das Universitätsorchester bringen mit der Mezzo-Solistin Eleni Diniou und dem Bouzouki-Solisten Petros Kotsaridis unter der Gesamtleitung von Mag. Georg Weiß im Saal Tirol ein auch von der anwesenden Stadtpolitik begeistert akklamiertes und mit standing ovations gefeiertes Konzert, das mit zwei Zugaben, dem Schlußgesang und dem Solo "Asteraki" ausklingt.

Die Konzerteinladung (Flyer) herunterladen



25./26.05.2013

Am letzten Maiwochenende haben wir mehrchörige Werke von Schütz, Gabrieli und Monteverdi gesungen - gemeinsam mit Chor und Solisten des Mozarteums, Samstag abends in der Kirche Maria am Gestade, Sieglanger, Sonntag nachmittags in der Basilika in Stams.
Alle Details wolle man bitte dem Programm entnehmen -
( Konzertprogramm herunterladen )


Britta Ströher - Sopran
Agnes Plankensteiner - Sopran
Maria Leiter - Alt
Wilfried Rogl - Tenor
Matthias Hoffmann - Baß

Chor InnStimmen
Chor des Mozarteums Innsbruck

Priska Gasser - Violine
Sophia Gabrielli - Violine
Johannes Erler - Violone
Matthijs Lunenburg - Zink
Fritz Joast - Posaune
Lukas Bahngruber - Posaune
Matthias Schöpf - Posaune
David Bergmüller - Theorbe
Marian Polin - Orgel

Jan Golubkow, Fran?ois Descamps - Leitung

19.12.2012

Wir konzertieren unter freiem Himmel am Christkindlmarkt am Wiltener Platzl, ein recht scharfer Kontrast zu unseren Adventauftritten in früheren Jahren, wo wir mehrfach im Heim St. Raphael im Saggen aufgetreten sind. So wenig gegen Chorgesang unter freiem Himmel an sich spricht, so sehr erschien die unmittelbar vorbeiführende Leopoldstraße als doch sehr störend.



17.11.2012
18.11.2012

Konzertwochenende 17. und 18. November 2012:
Samstag, 20.00 Uhr, Pfarrkirche Allerheiligen, Innsbruck
Sonntag, 17.00 Uhr, Basilika Stift Stams, Stams.

Wir konzertieren gemeinsam mit dem Chor des Mozarteums, Innsbruck, geleitet von Fran?ois Descamps, und dem Chor des Tiroler Landeskonservatoriums (ebd.), geleitet von Claudio Büchler.
Das Programm umfaßt Rejoice in the Lord alway (Henry Purcell), Magnificat (Johann Sebastian Bach), das Requiem von Bob Chilcott und Zadok the Priest (Georg Friedrich Händel).

Konzertprogramm herunterladen



02.06.2012 Jubiläumskonzert des Orchesters der Musikfreunde Innsbruck - mit Werken von Johannes Brahms, Joseph Haydn, Giuseppe Verdi: 20.00 Uhr im Stadtsaal Innsbruck.


An diesem Jubiläumskonzert wirken mehrere Chöre mit, der Chor des Mozarteums in Innsbruck, geleitet von Fran?ois Descamps, die Mühlauer Sänger und die Chorwerkstatt Telfs, beide geleitet von Viktor Schellhorn.
Gesamtleitung: Gösta Müller

Konzertprogramm herunterladen



17.03.2012 Nacht der Innsbrucker Chöre:
Hofkirche 19.00 – 19.45 Uhr,
Jesuitenkirche 20.15 – 21.00 Uhr,
Pause
Sowi 21.00 – 22.00 Uhr,
Dom St. Jakob 22.00 – 22.30 Uhr

Mitwirkende: Kammerchor Innsbruck, Vokalensemble Novocanto, Kammerchor Walther von der Vogelweide, Universitätschor Innsbruck, Chor der MMS Innsbruck, InnStimmen, Kammerchor Collegium vocale Innsbruck, Vokalensemble Vocappella Innsbruck, Orgel: Matthias Egger



16.10.2011 hl. Messe am 29. Sonntag im Jahreskreis mit Motetten von Orlando di Lasso, Alessandro Scarlatti u.a.,
Stift Schlägl, Schlägl.



29. 5. 2011 "Liebe & Schmerz", Konzert mit Liedern von John Dowland,
Canisianum, Saggen.

Laute: David Bergmüller

Gambe: Ruth Costa

Sopran: Lisa Weiss

Tenor: Wilfried Rogl

Chor: InnStimmen


Gesamtleitung Jan Golubkow

Programmflyer



7. 11. 2010 "Lob und Preis", Konzert mit Werken von Telemann, Buxtehude und Vivaldi,
Pfarrkirche Maria am Gestade, Sieglanger

Mitwirkende

"Iuventus Cantat", Orchester

Vera Grüner, Sopran

Maria Leiter, Alt

Wilfried Rogl, Tenor

Matthias Hoffmann, Baß


Gesamtleitung Jan Golubkow

Programmfolder



12. 06. 2010 Messgestaltung mit Werken von J. S. Bach, Gregor Aichinger, Ludovico da Viadana, Thomas Tallis, Ludovico da Vittoria und Werken unbekannter Autoren
Ort: Servitenkirche, Maria Theresien-Straße.



13. 12. 2009 Messgestaltung mit Werken von F. v. Spee, M. Praetorius, G. Holst, Anonymus, H. Arman u.a.
Ort: Pfarrkirche Saggen



18. 10. 2009 „Liebe, Floh & Co“
Multimediales Konzert mit weltlicher Chormusik von 1500 – 2000, zum Teil mit Instrumenten, Tanzimprovisation und Medienkunst. Werke von O. Lasso, J. Desprez, J. C. Demantius, T. Morley, O. Vecchi, N. Rosthius, J. Regnart, P. Passereau, A. Banchieri, M. Praetorius, V. Triller, G. Zanetti, E. Widmann, E. Hemingway / H. Reiter, R. Newman u.a.
Ort: Innsbruck SOWI-Aula



24. 5. 2009 Teile aus dem Oratorium „Die Schöpfung“ v. J. Haydn
Ort: Mayrhofen



20. 5. 2009 Teile aus dem Oratorium „Die Schöpfung“ v. J. Haydn anlässlich 25 Jahre Musikgymnasium Innsbruck
Ort: Innsbruck - Stadtsaal



30. 11. 2008 Messe Solennelle von Louis Vierne
Ort: Pfarrkirche Saggen
Programmflyer



30. 11. 2008 Messe Solennelle von Louis Vierne
Ort: Pfarrkirche Altpradl



23. 5. 2008 Mehrchörige Werke für Chöre und Bläser von Gabrieli, Gallus, Taeggio und Scheidt
Ort: Saal - WIFI Landeck



21. 5. 2008 Mehrchörige Werke für Chöre und Bläser von Gabrieli, Gallus, Taeggio und Scheidt
Ort: Schlusskonzert – Stadtsaal Innsbruck



25. 11. 2007 Missa in B-Dur, kleine Orgelsolomesse v. J. Haydn und Christ-Königs-Motette v. A. Heiller und W. A. Mozart’s Ave Verum sowie Solopartien von H. Schütz
Ort: Pfarrkirche Pradl



24. 11. 2007 Missa in B-Dur, kleine Orgelsolomesse v. J. Haydn und Christ-Königs-Motette v. A. Heiller und W. A. Mozarts Ave Verum sowie Solopartien von H. Schütz
Ort: Pfarre ‚Zum Guten Hirten’